Wissenswertes

Unsere Modellbahnen

Wir betreiben mehrere Anlagen in verschiedenen Spurweiten, so ergibt sich für den Besucher ein umfangreiches Modellerlebnis.
Ganz egal ob Feldbahn, Straßenbahn oder unsere großen Clubanlagen in H0 und TT.

Die Nenngröße H0 (gesprochen H-Null bzw. Halb Null) ist die gebräuchlichste Baugröße in der Modelleisenbahn.
Sie entspricht einem Maßstab von 1:87, somit führt die Normalspurweite beim Vorbild von 1435 mm zu einer Modell-Spurweite von 16,5 mm in H0.


Als nächst kleinere Nenngröße folgt TT (vom englischen Table Top abgeleitet). TT enstpricht einem Maßstab von 1:120. Die Modellspurweite beträgt somit 12mm.
Lange Zeit kleinste Nenngröße war N. Die auf 1:160 verkleinerten Modelle verkehren hier auf 9mm breiten Gleisen.
Seit einigen Jahren geht es noch kleiner im Maßstab 1:220 (Märklin -Z- Miniclub). Hier ist für die auf 6mm breiten Gleisen verkehrenden Fahrzeugen eine staubsichere Abdeckung zu empfehlen.









© MEC Elbflorenz Dresden & introtex.net